Archive for Dezember 2013

Die Feder ist einfach mächtiger! -Teil 1-

Dezember 19, 2013

Es sind jetzt auf den Tag genau fast 20 Jahre vergangen, seit ich an jenem Dezembertag im Jahr 1993 die Paracelsus-Kaserne in Hamm verlassen habe. Damals holte mich mein Herr Papa aus dem westfälischen Standort ab und fuhr mich quer durch Nordrhein-Westfalen zu meiner neuen Kaserne nach Düren im Rheinland. Das liegt ungefähr in der Mitte zwischen Köln und Aachen. Ich war 17 und hatte keinen Führerschein. Seit drei Monaten war ich freiwillig bei der Bundeswehr. Ich hatte meine Grundausbildung im Sanitätsbataillon 7 in Hamm hinter mir. Zwölf Wochen infanteristische Ausbildung und unzählige Lehrstunden in Erster Hilfe, Kriegsmedizin und Anatomie. Vor mir lagen nun mehr als dreieinhalb Jahre Dienst in der Bundeswehr. Um es direkt zu sagen: Dieses Jubiläum ist nur ein Grund, warum ich mich in letzter Zeit mal wieder gedanklich etwas intensiver mit meiner Bundeswehrzeit beschäftigt habe.

(more…)

Advertisements

Israelkongress 2013 in Berlin

Dezember 1, 2013
Der Israelkongress fand zum dritten Mal statt, erstmals in Berlin. Veranstaaltungsort war das bcc am Alexanderplatz

Der Israelkongress fand zum dritten Mal statt, erstmals in Berlin. Veranstaltungsort war das bcc am Alexanderplatz

In Berlin kann ich ja eigentlich nicht oft genug sein. Ich liebe diese Stadt. Sie ist für mich zweite Heimat. Bin ja auch zu 50 Prozent Berliner. Und das schöne an Berlin ist, dass ich niemals in unpersönlichen Hotels zu nächtigen brauche. Für mich steht bei lieben Freunden immer eine Tür offen, was ich sehr zu schätzen weiss. Die Nähe meines “Wohnortes” im Prenzlauer Berg zum Zentrum Berlins ist ein weiterer unschlagbarer Standortvorteil. Zu Fuß braucht man von der Prenzlauer Allee bis zum Alex ungefähr eine Viertelstunde. Dementsprechend unkompliziert war also auch meine Anreise zum Berliner Congresscenter (bcc) am Alexanderplatz, wo im November 2013 der dritte Israelkongress stattfand. Das bcc und das “Haus des Lehrers” ist mir als Veranstaltungsort keineswegs unbekannt. Vor einigen Jahren war ich dort beruflich bei einer Veranstaltung der Deutschen Energieagentur (dena).
(more…)


israeltipps.wordpress.com/

Tipps für alle Reisenden, die Israel entdecken möchten

Aron Sperber

meinen Lehrern Raymond Aron und Manès Sperber gewidmet

etwasanderekritik

Liberal! Was sonst!

abseits vom mainstream - heplev

Nahost, Europa, Deutschland und die Welt...

Leben in Jerusalem

Leben und Alltag in Jerusalem & Israel

Letters from Rungholt

Lila erzählt von ihrem Leben im äußersten Norden Israels.

Blick auf die Welt - von Beer Sheva aus

was so eine Perspektive ausmacht...

Regenbogen I

Israel und die Nationen-aktuell

Die Meshuggestan Protokolle

Berichte aus der medialen Irrenanstalt - Der Blog über Israel, Nahost und die eigenwillige Sichtweise deutscher Medien diesbezüglich.

himmel und erde

leben und glauben mit allen möglichen facetten

Lizas Welt

Ansichten zu Politik & Fußball

Numeri 24:9

Wer dich segnet, sei gesegnet. ---------Wer dich verflucht, sei verflucht.

Spirit of Entebbe

It was a daring raid. Even by Israeli standards.

Hinter den Türen der Stadt

Geschichten mitten aus dem Leben; über Momente die uns prägen, Freude, Schmerz und Schicksale denen wir täglich begegnen

Tapfer im Nirgendwo

Gerd Buurmann

Boxvogel

News rund um den salafistischen Vogel

Der Zeilentitan

Erstaunliches rund um Israel - Unglaubliches aus Solingen